UnterkunftStartseite: ferienhaus-mieten-weltweit.de Unterkunft
 
 
Impressionen Bilder Wilhelmshaven

Genießen – das geht auch in Deutschland. Genauer gesagt in Wilhelmshaven, einer knapp 80.000 Einwohner großen Stadt an der Nordsee. Die kreisfreie Stadt im Nordwesten Deutschlands liegt direkt an der Nordwestküste des Jadebusens und damit an einer großen Meeresbucht an der Nordsee. Da verwundert es nicht, dass Wilhelmshaven viele schöne Freizeitbeschäftigungen für Urlauber zu bieten hat. Hier lassen sich zahlreiche Touristenmagneten finden und wer einmal in Wilhelmshaven war, kommt mit Sicherheit wieder.

Sowohl von den Einwohnern selbst als auch von Touristen in Wilhelmshaven favorisiert wird der Südstrand. Dieser liegt an einer südländisch angehauchten Promenade und lädt zu langen Spaziergängen direkt am Meer ein. Wer seinen Urlaub gerne noch aktiver erleben möchte, findet direkt am Strand auch die Möglichkeit, Sportarten aller Art nachzugehen. Sportmöglichkeiten bieten sich aber nicht nur am Strand, sondern auch direkt in der Nordsee. Urlauber können in Wilhelmshaven angeln, rudern, segeln und surfen – ganz wie es ihnen beliebt. Nicht umsonst gilt der Marinehafen als Erholungszentrum für Touristen unterschiedlichster Ansprüche.

Zu den attraktiven Sehenswürdigkeiten dürfen sich durchaus auch das Deutsche Marinemuseum und das Aquarium Wilhelmshaven zählen. Im Marinemuseum erfahren Touristen in einer Dauerausstellung alles Wissenswerte über Schiffe und U-Boote sowie deren Bedeutung im Wandel der Zeit. Unangefochtenes Highlights ist ein Rundgang über Deutschlands größtes Museumskriegsschiff, auf welchem Besucher Einblick in das Leben und Arbeiten an Bord erhalten. Wer die Unterwasserwelt aus einer anderen Perspektive erleben möchte, ist im Aquarium Wilhelmshaven richtig aufgehoben. Dieses lädt zu einer Reise in die Unterwasserwelt ein. In Großaquarien und Spezialbecken können mehr als 250 Tierarten bewundert werden. Außergewöhnliche Tiere und Pflanzen finden Sie auch im Wattenmeerhaus. Auf keinen Fall sollten Sie sich die Sehenswürdigkeit OCEANIS entgehen lassen. Die Unterwasserstation ist schon längst der Liebling vieler Touristen.

Wellness, Erholung und Entspannung wartet auf Sie im Kurpark direkt in der Innenstadt. Zwischen leuchtendem Grün und zwei Teichen können Sie sich erholen. Oder aber Sie erkunden bei Spaziergängen die "Grüne Stadt am Meer" genauer und entdecken, was diese Interessantes zu bieten hat. Auch Spiel, Sport und Spaß kommen in Wilhelmshaven keinesfalls zu kurz, wie Golfplätze und Reithöfe beweisen. Daneben können Sie auch vielen Wassersportarten nachgehen, Tennis spielen, Eislaufen und Inline-Skaten.

Übrigens ist Wilhelmshaven auch der ideale Ausgangspunkt, um andere Städte und Regionen rund um die Nordsee zu erleben. Unbedingt sehen sollte man zum Beispiel Helgoland, den roten Felsen in der Nordsee. Mehrmals am Tag verkehren Schiffe von Wilhelmshaven aus nach Helgoland und bringen kleine Abenteurer sicher wieder in ihr Hotel oder ihre Ferienwohnung.







Empfehlungen:
Beschreibung und touristische Infos von Wilhelmshaven an der Nordsee.


weitere Links zur Informationsfindung:

Restaurants:

Events:
Die traditionellen Sonntagskonzerte in der Musikmuschel finden im Wilhelmshavener Kurpark von Mai bis September statt.